Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kater

TAAVI und JARI, vermittelt 07/2024

Unsere beiden Jungs TAAVI und JARI sind vergangene Woche ebenfalls in ihr neues Zuhause aufgebrochen . Nachdem in den ersten Tagen noch Schon-Programm angesagt war, ging es heute direkt mit ins Homeoffice. Das hat die Süßen ganz schön geschlaucht. Ihr Mittagsschläfchen hatten sie heute besonders nötig. Wir wünschen Euch viel Spaß mit Euren Dosenöffnern und…

Weiterlesen

Elton und Jimi vermittelt 07/2024

JIMI und ELTON sind heute in ihr neues Leben aufgebrochen. Wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat ihre Pflegemama die 2 kleinen Haudegen ziehen lassen. Und schon wenige Stunden später kam „Post“: Nach fröhlicher Toberei in ihrem FürImmerZuhause haben sie erstmal eine kleine(!) Ruhepause eingelegt. Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß, tolle…

Weiterlesen

MICHAEL und JACKSON auf der Suche nach ihrer Familie

Die beiden Katerchen MICHAEL und JACKSON sind inzwischen 10 Wochen alt und – nebenbei bemerkt – zuckersüß. Ihr größter Wunsch ist ein eigenes, richtiges Zuhause, in dem sie den Rest ihres Lebens verbringen dürfen. Am liebsten würden sie gemeinsam umziehen. Zusammen sind sie unschlagbar, v.a wenn es darum geht, ihre Menschen um die hübschen Pfötchen…

Weiterlesen

Vermittlungshilfe: drei Bengalen suchen rasseerfahrenes Personal

Seit Winter 2021 leben wir in einer gut funktionierenden 3er WG mit Personal. Damals sind wir in eine sehr große Wohnung eingezogen, die auch einen großen Hof zum draußen spielen hatte. Ein Teil unseres Personals war eigentlich immer da. Meistens die Dosenöffnerin, die auch zuhause gearbeitet hat. Ende 2022 mussten wir dann umziehen. Die neue…

Weiterlesen

Vermittlungshilfe für Kater PAULI

Tiger Pauli (geb. 02/2020) kam mit etwa 10-12 Wochen, damals sehr scheu, in seine heutige Familie. Damals ließ er sich nicht anfassen. Doch die Zeit und intensive Beschäftigung machten Pauli ist einem absoluten Menschenliebhaber. Er liebt es zu schmusen, natürlich braucht er bei fremden Menschen erstmal etwas Zeit, aber dann …! Leider hat Pauli angefangen…

Weiterlesen

Patenkater Karlchen ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass unser Patenkater KARLCHEN über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Der 2006 geboren ehemalige Streuner kam für einigen Jahr auf eine unserer Dauerpflegestellen, da sich sein körperlicher Zustand in kurzer Zeit extrem verschlechtert hatte. Seine Nieren waren nicht mehr in der Lage, ausreichend zu arbeiten, er litt immer mal wieder an…

Weiterlesen

Katzen würden tatsächlich KEIN Whiskas kaufen – auch wenn wir das glauben sollen

Katzen würden den Testsieger kaufen, so schreibt die Stiftung Warentest- ein verantwortungsbewusster Katzenhalter hoffentlich nicht! In den unterschiedlichen Katzenforen werden aktuell wieder die Ergebnisse der Stiftung Warentest diskutiert, die in der Mai-Ausgabe 2024 verschiedene Nassfutter für Katzen „untersucht und mit einander verglichen“ hat. Wenn man sich die Ergebnisse anschaut, dann liest, dass man sich an…

Weiterlesen

Auch bei uns hat die Kittensaison begonnen

  Auch bei uns hat die Kittensaison begonnen: Mitte April sind Simon & Garfunkel eingezogen und rocken jetzt den Katzenkindergarten. Die beiden Jungs wurden in einer Kiste ausgesetzt, aber ihr Zustand ist überraschend gut. Sie sind gut genährt und haben keine sichtbaren Erkrankungen oder Parasiten. Katzenmama SUKI, die wir auf einem Reiterhof sichern konnte, hat…

Weiterlesen

Kater TOM – vermittelt Februar 2024

Kater TOM schickt Grüße aus seinem Für-Immer-Zuhause. Nachdem er Ende vergangenen Jahres auf einer unserer Pflegestelle eingezogen war, hatte es etwas gedauert, bis sich TOM mit der neuen Situation arrangiert hatte, denn welche Katze verliert schon gerne ihr Zuhause . Dann hatten wir eine Anfrage, und irgendwie war direkt klar, die Interessentin sucht TOM .…

Weiterlesen

Kater JONES hat seine vorerst letzte OP geschafft!

Kater JONES hatte am vergangenen Mittwoch seine vorerst letzte OP, was die Korrektur seiner fehlgebildeten Unterschenkelknochen angeht. Die letzte Metallplatte im linken Unterschenkel sowie 6 Schrauben wurden entfernt, jetzt hat der getigerte Schmusekater nur noch 2 Pins als „nicht körpereigenes Material“ im Körper. Er hat die OP sehr gut weggesteckt und darf das Bein auch…

Weiterlesen

Spendenmarathon im Edeka Markt Jacobi, Lautertal

Der Startschuss ist gefallen – der Spendenmarathon beginnt und wir sind dabei! Macht mit und helft unserem Tierschutzverein, eine Spende von bis zu 1.000 € zu kassieren. Der Ablauf ist ganz einfach: Geht in einem der beiden Edeka Jakobi für mind. 50 € Bonwert einkaufen und erhaltet an der Kasse einen Spendenchip. Den dürft Ihr…

Weiterlesen

Jonny – unser Sorgenkind

Jonny kommt aus einem Haushalt mit viel zu vielen Katzen. Er machte keinen guten Eindruck auf den Bildern, die uns mit „dem Wunsch zur Abgabe“ erreichten, und so mussten wir schnell handeln… Als wir ihn abholten, mussten wir schwer schlucken: ein LanghaarMix-Kater, völlig abgemagert und verfilzt mit extremen Flohbefall – ein Schatten seiner selbst. Die…

Weiterlesen

DAVID und GOLIATH – vermittelt Februar 2024

Ein glücklicher Tag für David und Goliath, ein eher zwiespältiger für die Pflegemama: Die beiden hinreißenden Rabauken haben endlich ihr Auf-Zeit-Zuhause gegen ein Für-Immer-Zuhause eintauschen dürfen. Fast ein halbes Jahr mussten sie auf diesen Moment warten und haben in dieser Zeit das Herz ihrer Pflegemama im Sturm (und stürmisch) erobert. Aber das Abschiednehmen gehört zum…

Weiterlesen

BENNY und TSAVO – vermittelt Januar 2024

BENNY und TSAVO (rot getigert) durften Mitte Januar in ihr FÜR-IMMER-ZUHAUSE umziehen. Dort haben sie inzwischen alle Zweibeinern fest um’s Pfötchen gewickelt und lassen es sich gut gehen. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit mit Euren Menschen und sicher werdet Ihr im Frühjahr viel Freude beim Freigang in Eurem neuen Schleichgebiet haben . Lasst mal…

Weiterlesen

Donna und Leon – vermittelt Dezember 2023

DONNA und LEON schicken Grüße aus ihrem neuen Zuhause . Die beiden Lackfellchen interessieren sich schon sehr für das, was sie hinter der großen Glasscheibe erwartet – aber es muss noch ein Zwischenstop beim Tierarzt erfolgen … Da kuscheln sie sich halt nochmal gemütlich auf dem Sessel zusammen .  

Weiterlesen

Facebook
Instagram