Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Odenwälder Zeitung v. 24.02.2022 – Falsch verstandene Tierliebe löst Elend aus

Odenwälder Zeitung v. 24.02.2022 veröffentlicht unseren Beitrag Falsch verstandene Tierliebe löst Elend aus Der Verein erneuert den Apell, Katzen kastrieren zu lassen, um unkontrollierte Fortpflanzung bei Streunern entgegenzuwirken. ——————————————————————————- Unsere neue Amazon-Wunschliste – Was wir für die von uns betreuten Streuner-Katzen brauchen? Wir haben bei Amazon eine zweite Wunschliste eingerichtet, mit Artikeln, die wir für…

Weiterlesen

Odenwälder Echo, 14.02.2022 – In Krumbach gibt‘s Schnäppchen für das Tierwohl

Odenwälder Echo, 14.02.2022, Katja Gesche In Krumbach gibt‘s Schnäppchen für das Tierwohl Die Tierschutzinitiative Odenwald im Fürther Ortsteil Krumbach öffnet ihre Flohmarkthalle wieder. Von Katja Gesche FÜRTH – Das Geschäft brummt zurzeit im Hallenflohmarkt der Tierschutzinitiative Odenwald (TSI). Viele neugierige Kunden durchstöbern dort regelmäßig das bunte Angebot. Dekorationsobjekte jeder Art stehen ebenso zum Verkauf wie Bilder,…

Weiterlesen

Baufi24 spendete großzügige 1000€ an die TSI!

Herr Schmidt wörtlich: „Wir freuen uns sehr, den Hunden und Katzen der Tierschutzinitiative Odenwald e.V. geholfen zu haben und wünschen den Tieren guten Hunger!“ Von Seiten der TSI auch hierüber noch einmal ein herzliches Dankeschön an Oliver Schmidt von der Baufi24-Geschäftsstelle Heidelberg aus Hirschberg für die großzügige Spende!  

Weiterlesen

Die Weinheimer Nachrichten brachten folgenden Bericht über die TSI/TOG am 18.06.18

Fürth/Region. 587 Mitglieder hat die Tierschutzinitiative Odenwald (TSI) und 111 Mitglieder ihr Schwesterverein, Tierschutzinitiative ohne Grenzen (TOG). Beide zusammen kümmern sich um Tiere, die Hilfe brauchen, die eine in Deutschland mit Schwerpunkt Odenwald, die andere in Griechenland mit dem Partnerverein „APAL Kretar“ und in Ungarn mit dem Partnerverein „Manc a Kecben“. Ein Vorstand TSI und…

Weiterlesen

Echo – 07.04.2018 – TSI kümmert sich um in Not geratene Vierbeiner

Von Katja Gesche RIMBACH – Wenn Tiere unter Vernachlässigung oder schlechter Haltung leiden, sind es Menschen, die sich der Wesen annehmen und sich um sie kümmern müssen. Auch die Mitglieder der Tierschutzinitiative Odenwald wollen den Vierbeinern etwas Gutes tun. Seit Anfang der 1990er vermitteln sie Hunde und Katzen (und manchmal auch andere Tiere) an neue…

Weiterlesen