Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ziv und Sapir – vermittelt am 03. Oktober 2020

Im Sommer jagte ein Katzenalarm den nächsten bei unserem Partnerverein APAL auf Kreta. Einmal ging es um 3 Geschwisterchen – Ziv, Sapir und Paz.

Während einer Kastrationsaktion wurden an einer Müllverwertungsanlage diese drei kleine Kätzchen mit der Falle gefangen. Und sie brachten es nicht übers Herz, sie dort wieder auszusetzen. So zogen sie erst einmal auf eine dortige mittlerweile völlig ausgelastete Pflegestelle ein. Aber immer noch besser, als ihr Leben weiterhin an dieser Müllverwertungsanlage zu fristen.

Bald konnten Ziv und Sapir in Deutschland getrennt voneinander auf Pflegestellen einziehen und sich einleben. Dann passierte das unfassbare Glück und eine nette Familie suchte 2 Katzen und verliebte sich ausgerechnet in diese 2 Geschwister. So konnten sie wieder zusammengeführt werden und dürfen ihr Leben gemeinsam in diesem wunderschönen, tierlieben Zuhause fortführen. Wir freuen uns für Euch, Ihr Zwei, und wünschen Euch von Herzen alles Gute.