Zum Inhalt springen

UMAMI lebt nun mit dem großen Bob, vermittelt 10/2021

UMAMI war mutterseelen alleine als ganz junges Kätzchen im freien Feld unterwegs. Eine aufmerksame Spaziergängerin sicherte sie und übergab die junge Samtpfote dem Tierschutz. Anfänglich war das „Plüschtierchen“ sehr ängstlich und benötigte auch einige Medikamente gegen ihre Augenentzündung. Inzwischen ist sie ein zutrauliches, stürmisches Katzenkind.

Unsere kleine Puscheline UMAMI lebt nun mit „Riesenkater“ Bob zusammen. Die beiden verstehen sich prächtig, und auch die Katzendame Lia ist mit dem neuen Familienmitglied warm geworden.
Liebes Puschelchen, hab‘ eine tolle Zeit in Deinem wunderbaren Zuhause 🐾❣