Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Lilly (jetzt Sissi) – vermittelt am 10. Oktober 2020

Mutterseelenallein auf einem großen Parkplatz auf Kreta wurde die zarte Sissi von einem Kollegen unseres Partnervereins APAL eingelesen.

Sie hatte ein verletztes Bein und so nahm er sie sofort mit auf eine der Kitten-Pflegestellen vor Ort in eine der Kätzchengruppen. Sie hatte sich gut erholt und ist gesund und fit – also konnten wir für sie nun auf die Suche nach einem schönen Zuhause gehen.

Die kleine Lilly ist ein kleines, sehr zutrauliches und bildschönes Katzenmädchen. Auf der Pflegestelle in Deutschland hatte sie sich im Nu zurecht gefunden und hat der Familie großen Spaß bereitet. Ihr großes Glück kam mit der richitgen Anfrage, als eine katzenerfahrene und dem Verein nicht unbekannte katzenliebe Familie zu ihr anrief. Sie lernten sie kennen und verliebten sich zugleich in diese nette Schönheit.

So zog sie bald zu ihrer neuen Katzenkumpelline in ein liebevolles Heim mit tollen Freigangmöglichkeiten. Durch ihre liebe Art hat sie schnell alle Herzen für sich gewonnen und so darf sie nun ein behütetes glückliches Katzenleben führen. Alles Gute, Du bezaubernde Samtpfote.