Zum Inhalt springen

Keke (jetzt Polly) – vermittelt am 21. Juni 2019

Heute ist das erste „Finnenmädchen“ ausgezogen: Bei Keke, die von nun an Polly heißen wird, und ihrem Frauchen war es Liebe auf den ersten Blick. Keke ist sogar direkt in die Transportbox geklettert. Kater Mylo war etwas pikiert über das hübsche schwarze Mädchen, aber das wird schon… Keke hat sich auf jeden Fall sofort wohl gefühlt und wird ihren neuen Kumpel sicher schnell ums Pfötchen gewickelt haben.
Keke war zusammen mit ihren 5 Geschwistern Ende April mutterlos geworden. Der Besitzer des Bauernhofes informierte uns und so fanden die Kleinen mit 3 Wochen ein vorläufiges Zuhause auf einer unserer Pflegestellen.