Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Galadriel (jetzt Rosa) – vermittelt am 11. November 2020

Eine Tierliebhaberin informierte unseren Partnereverein APAL auf Kreta über den nächsten Notfall.

Eine Katzenmama wurde überfahren und hatte 6 Kätzchen zurückgelassen. Die am 01.
08.20 geborenen Kleinen wurden alle eingefangen und versorgt.

Galadriel hatte kurz darauf ganz besonderes Glück, als sie von ihrem Menschen auf Lebenszeit tatsächlich noch vor Ort entdeckt wurde. Es war Liebe auf den ersten Blick und so durfte die kleine bezaubernde Samtpfote nachdem alles notwendige geregelt war, nachreisen.

Jetzt bereichert sie ihre neue Familie mit ihrer charmanten Art und alle sind glücklich miteinander. Hab ein schönes Leben, Du tolle kleine Kämpferin.