Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Duncan – vermittelt am 19. September 2020

Bei einer Kastrationsaktion unseres Partnervereins APAL auf Kreta stießen diese auf einen Stall voller kleiner Kätzchen.

Sie nahmen ihnen vier der Kleinen ab und kastrierten die beiden Mutterkatzen. Und so kam unter anderem Duncan in die Obhut des Tierschutzvereines.

Dieser wunderhübsche, aufgeweckte und herzige Kater ist ein wahrer Sonnenschein. Er ist so menschenbezogen, aufgeschlossen und zugänglich, dass wir uns eine Familie mit Kindern für dieses bezaubernde Kerlchen wünschten. Da er nicht nur extrem umgänglich, unkompliziert und überaus sozial war, passte bald eine tolle Anfrage auf ihn. Eine goldige Familie, die bald ein gleichaltriges Katerchen bei sich aufnehmen würden, suchten für diesen einen Gefährten. Sie lernten Duncan also kennen und verloren sofort ihr Herz an ihn – was ihm super leicht fiel, diesem Charmeur.

So wurde alles geregelt und dann konnte Duncan gemeinsam mit Percy in sein neues Zuhause einziehen, wo er seitdem weiterhin alle um seine süßen Pfötchen wickelt und nicht nur Liebe empfängt, sondern auch in großem Maße verteilt.