Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Die Tierschutzinitiative Odenwald e.V. zeigte gemeinsam mit dm-drogerie markt „Herz“.

Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements war die Tierschutzinitiative Odenwald e.V. dieses Jahr einer von zwei lokal engagierten Spendenpartnern von dm-drogerie markt in Weinheim, Bergstr. 19 – 25 und luden vom 14. bis 22. September ein, Herz zu zeigen. Im Fokus der Aktion stand die Sichtbarmachung des vielfältigen gesellschaftlichen Engagements. Die insgesamt rund 3.800 lokalen Spendenempfänger, denen dm mit dieser Aktion eine Plattform gab, stehen dabei beispielhaft für den Einsatz vieler Menschen und Organisationen in Deutschland. Bei der Aktion konnten Kunden und Interessierte in Weinheim im dm-Markt für unsere Tierschutzinitiative Odenwald e.V. und ein weiteres lokales Engagement abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung war knapp, jedoch gehen wir mit unserem 2. Platz trotzdem nicht leer aus. So erhält die Tierschutzinitiative Odenwald e.V. als 2.-platzierter Verein immerhin noch großzügige 400€ als Spende überwiesen, welche uns in unserer Arbeit enorm unterstützen. Zudem war es für uns eine tolle Gelegenheit unsere Arbeit zu präsentieren und in unserem Vorhaben unterstützt zu werden.
Bereits zum dritten Mal würdigte dm-drogerie markt diese HelferHerzen. Die über 19.000 Bewerbungen mit insgesamt mehr als 2.300 regionalen Preisträgern von 2014 und 2016 zeigen, wie vielfältig das gesellschaftliche Engagement in Deutschland ist. Mit der Aktion „Herz zeigen!“ wollte dm erneut auf diese Vielfalt des Engagements aufmerksam machen und alle Menschen dazu aufrufen, mehr Mitmenschlichkeit und Empathie zu zeigen.

Sich in der Gesellschaft einzubringen und diese positiv mitzugestalten, gehört zum Selbstverständnis von dm-drogerie markt. Für sein nachhaltiges Engagement erhielt das Unternehmen bereits den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Deutschen Kulturförderpreis. Wichtigster Baustein des bürgerschaftlichen Engagements sind unterstützende Aktivitäten für regionale und lokale Initiativen im Umfeld der dm-Märkte.

Wir bedanken uns herzlich bei dm-drogerie markt für die Möglichkeit zur Teilnahme an dieser Aktion und bei allen Kunden und Interessierten, die für uns abgestimmt haben und die Aktion so erfolgreich verlaufen ließen.

Ellen Krämer, Hirschberg

Steffi Wiese, Laudenbach