Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Derek (jetzt Moose)- vermittelt am 16. Januar 2021

Derek ist einer Katzenmama unseres Partnervereins APAL auf Kreta quasi ins Haus gelaufen. Er war auf einmal um die Caterie herum, wahrscheinlich ausgesetzt.

Ein absolut zutraulicher, verspielter und verschmuster Kater, der sicher vorher irgendwo Zuhause war. Daher wurde er in die Vermittlung genommen.

Ein nettes und katzenliebes Pärchen aus dem Norden Deutschlands plante kätzischen Nachwuchs und war geduldig auf der Suche nach den passenden Kätzchen. Vor Ort wartete bereits ein gleichaltriges Katerchen auf Gesellschaft, damit es in sein neues Zuhause einziehen darf. Daher passte Derek (jetzt Moose) optimal – optisch sehr unterschiedlich aber beide unheimlich sozial und verspielt – sollten sie zukünftig zusammen ihr Leben in diesem tollen Zuhause verbringen dürfen.

Moose durfte zum Glück bald fliegen und zog für eine Woche hier bei uns auf eine Pflegestelle ein, bis seine Dosenöffner die weite Fahrt mit einem Familienbesuch verbinden konnten und so auf dem Rückweg Moose mitnahmen.

Beide verstehen sich super und haben sich toll eingelebt, sodass sie mittlerweile die ersten vorsichtigen Schritte draussen am Geschirr zusammen erleben dürfen, bis sie sicher genug für den selbständigen Freigang sind. So liebevoll werden sie behütet und verwöhnt – wie schön! Macht es gut, Ihr 2 Hübschen und habt ein glückliches Fellnasenleben.