Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Clara Schumann – vermittelt am 29. Juli 2020

Ende Juli durfte auch unser ehemaliges Sorgenfellchen, die kleine Clara Schumann in ihr neues Zuhause umziehen. Anfänglich hatte sie schwer mit einer Ataxie zu kämpfen, konnte kaum zwei Schritte machen, ohne umzufallen. Durch viel Übung und den Einsatz bestimmter Medikamente, sowie das ständige Rangeln und spielen mit ihren Gefährten konnte sie diese motorischen Schwierigkeiten überwinden, und sich im Alter von 3 Monaten fast wie altersgleiche Tiere bewegen. Sie hat sich mit der dort lebenden blinden Samtpfote angefreundet und macht ihrer Familie viel Freude.