Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Bonny und Clyde

Die beiden Jungtiere haben sich im Laufe des Sommers 2020 an einer unseren betreuten Futterstellen angesiedelt.

Sie fielen unseren aufmerksamen Damen direkt auf und so wurden die beiden eingefangen, um sie kastrieren zu lassen. Anfangs hegten wir die Hoffnung, die beiden auf einer Pflegestelle vielleicht doch noch an Menschen zu gewöhnen, aber diese Absichten zerschlugen sich und die beiden durften zurück an die Futterstelle. Dort werden sie versorgt und sollte einer von beiden oder ein anderes Tier der Futterstelle gesundheitliche Auffälligkeiten entwickeln, so sind unsere engagierten Futterstellenbetreuerinnen vor Ort und leiten eine Einfangaktion und die entsprechende tiermedizinische Betreuung ein. Bonny und Clyde sind zwei junge Katzen, die hoffentlich noch viele Jahre in der großen Katzengruppe der Futterstelle verweilen können.

Wir wünschen uns liebe Menschen, die eine Patenschaft für die beiden Youngsters übernehmen und uns über die Jahre in Bezug auf die Futterkosten, Entwurmungen und andere medizinisch anfallende Kosten unter die Arme greifen.

Hier gehts zur Patenschaft

Kontakt