Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Baccardi (jetzt Bijou) – vermittelt am 05. Oktober 2019

Baileys wurde zusammen mit ihren 3 Geschwistern von einem Griechen auf Kreta unserem Partnerverein APAL übergeben, da er sie nicht behalten konnte.

Die kleine Bijou hatte ganz besonderes Glück. Denn 1 Tag vor ihrer Ankunft hier in Deutschland sind die ursprünglichen Adoptanten kurzfristig abgesprungen und wir standen ohne Plan da.

Doch das besonders nette und katzenliebe Pärchen, welches im Januar bereits Fibi von Kreta zusammen mit Polly aus dem Odenwald adoptierten, wollten gerne ein drittes Kätzchen adoptieren. Nach einem kurzen Anruf und einer noch kürzeren Absprache zwischen den Beiden stand fest: sie nehmen Bijou. Wie toll für uns und die Kleine!

Die bezaubernde und bildhübsche Bijou konnte daher trotzdem direkt in ein Zuhause einziehen, wo es mittlerweile nach einer angemessenen Eingewöhnungsphase zwischen den 3 Damen auch ganz prima klappt. In die Herzen der beiden Dosenöffner hatte sie sich natürlich sehr viel schneller eingeschlichen, so dass sie nun ein rundum glückliches Katzenleben genießen darf! Alles Gute Euch Fünfen!