Zum Inhalt springen

1. Adoptivgeburtstag von Professor Brinkmann

 

Der Professor ist eine von fast 40 Katzen, die von einer TSI-Mitarbeiterin im August 2021 aus einer MessieWohnung „befreit wurden“. Anfangs waren fast alle Katzen gesundheitlich angeschlagen und total verängstigt.

1. Adoptivgeburtstag Professor Brinkmann

Liebes Professornäschen,

einen Tag nachdem der damals noch namenlose Herr Mühlmann eingezogen ist, kamst Du aus dem gleichen Haushalt zu uns, um das Katerteam zu komplettieren. Auch Du warst ein kleines, müffelndes, verfilztes Fellhäuflein, das in seinen 2 Lebensjahren noch nicht das beste Catlife gelebt hat.

Du hast Deinen Bruder (die genauere Familienkonstellation wollen wir nicht nachvollziehen) direkt in seinem Versteck gefunden, und seitdem seid ihr die unzertrennlichen Boys.

Dein Heldenmut sich gegen Leckerlis den Kopf streicheln zu lassen, hat auch Herrn Mühlmann geholfen diese haarlosen Pfötchen mit den viel zu kurzen Krallen auf seinem kuscheligen Fell ertragen zu können.Du hast auch maßgeblich zur Namensfindung beigetragen. Als Du mit Deiner stattlichen Mähne aus der Box gekrabbelt bist, war klar, Du bist der Professor!

Auf dem Weg vom zitternden Filzkätzchen zum Experimentierlöwen, Bällchenkicker, Getränkeverschlüsseverstecker haben wir in einem Jahr so viel miteinander erlebt.

Vielen Dank für Dein Vertrauen, Du verrückter X-beiniger Plüschbär.

Tierschutzinitiative Odenwald e. V., Danke für Eure tolle Arbeit.

https://www.facebook.com/Tierschutzinitiative-Odenwald-e-V-176449429060793