Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kastration

Vermittlungshilfe für Tigerin HERMINE – RESERVIERT

Hermine, geboren 16.06.2015, kastriert, geimpft, gechippt Wegen Jobwechsel und Umzug kann Hermine leider kein gesicherter Freigang mehr geboten werden, den sie aber ganz dringend braucht. Deshalb suchen die Dosenöffner von Hermine nach einem neuen passenden Umfeld für die hübsche Tigerin, die NICHT zur reinen Wohnungshaltung „geboren ist“. Hermine mag andere Katzen sehr gerne und verträgt…

Weiterlesen

Vermittlungshilfe für Drahthaar-Hündin JENNY

Jenny ist eine bildhübsche Deutsch-Drahthaar-Hündin ( geboren ca. 04/2020). Sie kommt aus der Türkei, ihr Alter wird auf ca 4 Jahre geschätzt. Über ihre Herkunft ist leider kaum etwas bekannt, sie lebte vermutlich als Straßenhund und tauchte halb verhungert bei einem Tierschutzverein auf, wo sie dann wieder aufgepäppelt wurde. Sie hat ein kleines Löchlein im…

Weiterlesen

Batseba und Hazel – vermittelt Dezember 2023

BATSEBA (heute Sofie) und HAZEL, die Schwestern von David und Goliath, haben schon vor geraumer Zeit ihr FürImmerZuhause gefunden. Dort haben sie sich inzwischen bestens eingelebt und machen ihren Menschen viel Freude. Wir wünschen euch viel Zeit, euer Leben in vollen Zügen zu genießen. Macht’s gut, Mädels!    

Weiterlesen

Vermittlungshilfe: Powerpaket DORI sucht aktive Menschen – RESERVIERT

Dori ist eine tolle Hündin. Sie ist aktiv, schlau und möchte körperlich und geistig gefordert werden. Das Power wurde im Juni 2022 in Ungarn geboren, lebt nun schon 5 Monate in Deutschland. Sie ist ca. 45cm hoch und wiegt aktuell 22kg. Selbstverständlich ist sie kastiert, geimpft und gechipt. Dori ist eine selbstbewusste Hündin, die grundsätzlich mit…

Weiterlesen

Vermittlungshilfe für Prinz Emil

Der etwa 1jährige Emil kam als Fundtier zur AR-Stiftung. Anfänglich war er in keinem guten körperlichen Zustand. Unter medizinischer Versorgung und mit regelmäßigem hochwertigen Futter hat er diese Defizite schnell aufgeholt und sprüht nun vor Lebensfreude. Leider haben darunter manche seiner Artgenossen sehr zu leiden, so dass wir den Eindruck haben, dass ein Zuhause ohne…

Weiterlesen

Lackfellchen KALU, vermittelt 02/2023

Die kleine schwarze KALU kam Mitte Dezember als Sorgenkind zur TSI. Sie hatte damals eine massive Katzenschnupfeninfektion und zudem einen Nabelbruch. Als KALUs gesundheitliche Probleme im Griff und sie gekennzeichnet sowie geimpft war, machten wir uns auf die Suche nach einem passenden Zuhause für die liebe Schmusekatze. Viele waren auf ihr Schicksal aufmerksam geworden und…

Weiterlesen

Bitte lasst Eure Freigänger kastrieren!

Die Kastration bringt jede Menge Vorteile für Mensch und Tier: * Sie verhindert Katzenelend, da es keinen Zuwachs ungewollter Katzenkinder gibt, für die man kein passendes Zuhause findet. * Der beständige Zuwachs an freilebenden Katzen wird gestoppt. * Kastrierte Tiere haben ein geändertes Revierverhalten, sie haben kleinere Reviere und laufen nicht kilometerweit, um sich zu…

Weiterlesen

Unser Familienplaner „KaTSIs aus dem Odenwald“ für 2023 ist verfügbar

Unser Familienplaner „KaTSIs aus dem Odenwald“ ist nun an verschiedenen Verkaufsstellen verfügbar: Im kommenden Jahr begleiten Euch neben den entzückenden Miezen aus unserem Katzenkindergarten auch viele unserer Futterstellenkatzen durch die anstehenden 12 Monate . Unser Familienplaner bietet viel Platz für Eintragungen und besticht durch tolle Fotos, die alle von unseren Schützlingen stammen. Er hat das…

Weiterlesen

„Unvorstellbares Elend“ – schreibt heute am 23.06.2022 die Weinheimer Zeitung

Weinheimer Zeitung vom 23.06.2022 Auf einem Weinheimer Bauernhof werden 46 Tiere in erbärmlichem Zustand gefunden. Die Mitarbeiter des Weinheimer Tierheims und die vielen ehrenamtlichen Helfer sind fassungslos beim Angesicht des Leides, das sie zu Gesicht zu bekommen. Weinheim. Die Fotos machen sprachlos: kleine Kätzchen, unterernährt und mit verklebten Augen, teilweise blind, eines mit einem gebrochenen…

Weiterlesen

Unsere herrenlosen Katzen

Das Elend der herrenlosen Katzen in Deutschland, ist für viele Menschen eine noch unbekannte Tatsache. Die Anzahl der wild lebenden Tiere in unserem Land wird auf ca. zwei Millionen Tiere geschätzt. Immer auf der Suche nach Futter, ausgemergelt, schwach und krank fristen viele ihr Dasein. Sie gehen qualvoll an Krankheiten oder Verletzungen zu Grunde, verhungern…

Weiterlesen

Vom Stubentiger zur Streunerkatze

Viele von uns kennen das: Urlaub im Süden, in der Sonne friedlich vor sich hin dösende Katzen. Manche von ihnen kommen auch, scheinbar ungeniert bis zutraulich, an die Tische auf den Terrassen der Restaurants, umschmeicheln die Gäste. Aber die Idylle ist trügerisch, und wer genauer hinschaut, sieht, dass die Katzen oft struppig, ungepflegt, manchmal verletzt…

Weiterlesen

Informationen rund um die Kastration von Katzen

Informationen rund um die Kastration von Katzen Was können Sie durch die Kastration erreichen?  Jede Menge Vorteile für Mensch und Tier Sie verhindern Katzenelend, da es keinen Zuwachs ungewollter Katzenkinder gibt, für die man kein passendes Zuhause findet. Der beständige Zuwachs an freilebenden Katzen wird gestoppt. Kastrierte Tiere haben ein geändertes Revierverhalten, sie haben kleinere…

Weiterlesen

Facebook
Instagram