Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Tanka

Tankas Besitzerin musste wegziehen und musste den süßen Kater zurücklassen.

So kam er zu unserem Partnerverein APAL auf Kreta. Tanka hat fürchterlich gelitten unter der Trennung, aber mittlerweile hat er sich gut auf der Pflegestelle dort vor Ort eingelebt.

Tanka ist ein wunderschöner 3,5-jähriger Kater, der innig seine Menschen liebt, aber nicht zwangsläufig Katzengesellschaft braucht. Als Einzelprinz fühlt er sich auch ganz wohl. So verhält es sich auch mit dem Freigang. Er ist Freigang als auch Wohnungshaltung gewöhnt und könnte, wenn sonst alles passt, auch in eine größere Wohnung mit einem gesicherten Balkon einziehen. Tanka ist durch seinen engen Bezug zu Menschen natürlich auch ein absoluter Schmusekater, der anhänglich und lieb ist. Er sollte dadurch nicht viel Zeit alleine verbringen müssen, wenn er alleine in ein Zuhause einziehen sollte, denn dann würde er sich einsam fühlen. Der süße Schatz ist einfach ein wunderschöner, treuer und herziger Weggefährte, den man sich so nur wünschen kann.

Tanka ist kastriert, gechippt und geimpft.

Wir suchen nun für ihn ein liebevolles Zuhause, in welchem er wieder ankommen und ein glückliches Katzenleben führen kann. Dies wünschen wir ihm sehr. Er könnte demnächst zu uns nach Deutschland reisen und auch erst einmal auf Probe bei Dir einziehen, um zu sehen, ob die Chemie zwischen Euch stimmt. Wer hat sich in diese schwarze Schönheit verliebt? Bitte melde Dich.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail.