Zum Inhalt springen

Rüde Puma sucht ein Zuhause

Hallo mein Name ist Puma.
Ursprünglich stamme ich aus Spanien, wo ich auch 2014 geboren worden bin, und kam auf Umwegen zu meinem ehemaligen Besitzer. Leider kann er sich aufgrund grosser gesundheitlicher Probleme nicht mehr um mich kümmern. Deshalb bin ich Mitte Juli auf einer Pflegestelle eingezogen.
Meine Rudelchefin sagt, dass ich ein sehr toller und unkomplizierter Hund bin. Ich belle keine anderen Hunde an, weder Rüden noch Hündinnen. Ich möchte einfach nur meine Ruhe habe und das Leben vollkommen genießen. Ich liebe es zu kuscheln und mache dabei witzige Laute.
Auf meiner Pflegestelle lerne ich gerade das Hunde1x1. Zum Glück bin ich ein sehr intelligenter Hund und lerne sehr schnell (Sitz, Nein, Aus, Fuß, Langsam, Komm, Steh, Pfote) beherrsche ich schon gut. Ich bin gelehrig und lerne gerne, habe keinen Jagdtrieb und lebe hier mit mehreren Katzen, das war auch in meinem alten Zuhause so.
Mit Menschen jeglicher Art, seien es Senioren, Erwachsene oder Kinder habe ich auch kein Problem. Im Gegenteil, da sind so viele Hände, die mich kraulen können 🙂
Ich schlage 1-2 mal kurz an, wenn ich im Treppenhaus etwas höre, möchte Dir/Euch also nur kurz Bescheid geben, dass da was im Anmarsch ist.
Auch wenn ich ein großer schwarzer Hund bin, gibt’s Dinge, bei denen ich etwas ängstlich bin: Gewitter und starker Wind sind gar nichts für mich, ebenso wie Schüsse. Wenn wir also draußen unterwegs sind, solltest du einen sicheren Stand haben und ich sollte auf gar keinen Fall abgeleint sein, das ist die einzige Situation, in der mich dann nämlich nichts mehr hält.
Die Couch ist mein Lieblingsplatz, also bitte melde ich dich, wenn du noch einen Platz für mich hast und Ihn gerne mit mir teilen willst. Ich werde mein Hundemöglichstes tun um es dir recht zu machen.
Wer kann mir, PUMA ein passendes Zuhause bieten? Weitere Infos unter 01520/8829120 oder per Mail an info@tsi-odenwald.de.