Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Prince

Prince wurde allein und schreiend vor Hunger und Schmerzen an einer Hauptverkehrsstrasse am Strassenrand gefunden.

Das Röntgen am nächsten Tag ergab, dass er eine Stauchung zwischen dem 4. und 5. Lendenwirbel hat. Deshalb hat der kleine Mann im Moment Bettruhe verordnet bekommen, um zu regenerieren.

Prince ist im August 2018 geboren und ist altersgemäß verspielt und liebt ausgedehnte Streicheleinheiten. Er ist ein toller hübscher Bursche, der diesen Unfall mit Grossmut trägt und kaum meckert. Eigentlich nur, wenn ihm wirklich mal stinkelangweilig ist.

Prince wird vermutlich mittelgross, liebt Katzen und schmust mit ihnen.
Andere Hunde findet er auch Klasse.

Möchten Sie den hübschen Burschen kennen lernen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail.