Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Polly, Pepper, Peppino und Otis

Polly, Peppino, Pepper und Otis wurden als scheue Katzenkinder auf einem Bauernhof eingefangen.

Leider haben wir derzeit noch keine besseren Bilder und Otis hat sich gleich gar nicht ablichten lassen…aber es sind auf jeden Fall 4 hübsche Teenie-Kätzchen! Wir gehen davon aus, dass sie Anfang Juni 2018 geboren wurden.

Sie sind – wie zu erwarten – noch recht misstrauisch, lassen sich aber über Futter und Angelspiele schon gut aus der Reserve locken.

Wir wünschen uns für sie katzenerfahrene Menschen, die ihnen Zeit geben und bei denen es nicht laut und hektisch zugeht, aber möglicherweise bereits ein netter Artgenosse wohnt. Natürlich wäre es auch denkbar, dass die Samtpfoten wieder auf einem Bauern- oder Pferdehof leben dürfen, wo man sich gut um sie kümmert und für sie sorgt.

Die dreifarbige Polly ist ein neugieriges Mädchen, das schon etwas zugänglicher ist als ihre drei Freunde. Peppino, der grau getigert-weiße Kater, ist eher vorsichtig, während Tiger Pepper vorwitzig und neugierig ist. Otis, ein dunkelgrauer Tiger, ist ängstlich, aber auch er wird zugänglich, wenn er Vertrauen gefasst hat.

Die Katzenteenies wünschen sich Menschen, die sich in sie verlieben und ihnen ein liebevolles Zuhause geben, das sie nie mehr verlassen müssen.


Vermittlung durch: Tierschutzinitiative Odenwald e.V.
Ansprechpartner: Heike Brehm, Tel: 06207/2032600 oder 0173 3128965 oder schickt eine Mail