Zum Inhalt springen

Pflegestellen für Katzenkinder und erwachsene Tiere dringend gesucht!

❣Wir suchen ganz dringend Pflegestelle für Katzenkinder🐾❣

Die Meldungen reißen nicht ab, ständig neue Notfälle, wir, wie auch viele andere Tierschutzorganisationen, haben kaum mehr Kapazitäten. Unterstütze uns und die jungen Samtpfoten auf dem Weg in ihr eigenes, lebenslanges Zuhause als Pflegestelle – nur so können wir im Moment weitere Kitten versorgen. Was solltest Du mitbringen, wenn Du uns als Pflegestelle unterstützen möchtest? 🐾 Erfahrung im Umgang mit Katzen und idealerweise auch mit Katzenkindern 🐾 die Möglichkeit die Tiere getrennt von den eigenen Tieren zu halten, ein seperates, abschliessbares Zimmer mit gesicherten Fenstern ist Grundvoraussetzung! 🐾 Liebe, Geduld und Zeit auch mit scheuen Katzen umzugehen und ihnen die schönen Seiten am Zusammenleben mit uns Zweibeinern zu zeigen 🐾 idealerweise im Südhessischen zwischen der Bergstraße und dem Oberzent Zuhause sein Viele der Katzen hatten bis jetzt kaum oder nur sehr wenig Kontakt zu Menschen. Sie kennen das Zusammenleben mit Menschen nicht und fühlen sich in geschlossenen Räumen anfangs möglicherweise unwohl. Wir unterstützen Euch mit Rat und Tat. Die Tierschutzinitiative Odenwald e.V. übernimmt Futter- und Tierarztkosten. Falls nötig können wir Euch auch Ausstattung wie Kratzbaum, Katzentoilette, etc für die Pflegekatzen zur Verfügung stellen. Meldet Euch am besten per Mail mit ein paar Details zu Euch selbst, Eurer Familie, Eurer Katzenerfahrung und Euren Kontaktdaten unter info@tsi-odenwald.de. 🐾 Die jungen Samtpfoten und wir freuen uns über Eure Unterstützung 🐈🐾🐈‍⬛😺. Falls Du uns nicht als Pflegestelle helfen kannst, gibt’s über unsere AmazonWunschliste die Möglichkeit unsere jungen Fellnasen mit Futter, Streu und anderen Dingen zu unterstützen, hier der Link: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/1RASDSH0JHXG7/?ref_=lol_ov_le. ❤lichen Dank.