Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Naomi

Die braun-schwarz-gestromte Mischlingshündin Naomi sollte auf Kreta „entsorgt“ werden, da sie nicht zur Jagd taugte. Ihr Besitzer hat sie deshalb ganz schnell an die dortigen Tierschützer abgegeben. Sie durfte ebenfalls mit nach Deutschland reisen und sucht nun liebe, einfühlsame Menschen, die ihr helfen, ihre negativen Erlebnisse, die sie in ihrer Heimat hatte, zu vergessen und wieder Vertrauen zu gewinnen.

Bei neuen Personen ist sie noch schüchtern, wird aber mit Liebe und Geduld zu einer treuen Wegbegleiterin. Naomi ist ein quirliger, lauffreudiger Hund, durchaus für sportliche Menschen geeignet. Gerne würde sie sicher beim Joggen mitlaufen oder Agility betreiben. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut zurecht, sie fände es toll, als „Zweithund“ einziehen zu dürfen. Mit Katzen hat sie keine Erfahrung. Auch größere, zweibeinige Spielgefährten sind ihr willkommen. Gerne lässt sie sich auch im Auto mitnehmen. Das 1×1 einer guten Erziehung muss sie natürlich noch lernen. Naomi ist 2 Jahre alt, geimpft, gechippt, kastriert und hat eine Schulterhöhe von 45 cm.

 

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen

Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail