Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Minstrel – reserviert

Ende August nahm unser Partnerverein APAL auf Kreta vier ältere Katzen von einem Engländer auf, dessen Frau vor kurzem verstorben ist.

Er selbst ist auch nicht gesund und musste leider zurück nach England. So hatten die 4 Oldies keinen Versorger mehr….

Hier stellen wir Euch nun unseren Minstrel vor. Er ist die Liebe seiner Pflegestelle, da er einfach nur ein Herzchen ist. Unfassbar, dass ein solcher kleiner Traumkater jetzt noch einmal auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause gehen muss, aber wir sind sicher, dass er es noch einmal richtig schön haben wird.

Minstrel ist unglaublich anhänglich, liebt seine Streicheleinheiten, verträgt sich gut mit anderen Katzen und war bei dem englischen Ehepaar weitestgehend permanent im Haus, ist also Wohnungshaltung gewöhnt. Auf Nachfrage zu seinem Charakter für diesen Text bei der Pflegestelle in Fürth hieß es, sie habe nur Gutes zu berichten, denn er hat alle katzenmöglichen guten Eigenschaften, ist verschmust, sozial mit anderen Katzen und bekommt 100 Punkte in allen Bereichen – einfach ein Traumkater.

Daher suchen wir nun die Menschen, die dann mit Sicherheit ihr Glück mit ihm finden und dem tollen Tiger ein geliebtes und umsorgtes Zuhause bereiten.

Minstrel ist 10 Jahre alt, gechippt, geimpft und kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet.

Wer hat sich in diesen bezaubernden Schatz verliebt und möchte ihn gerne kennenlernen? Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail.