Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Mina

Mina lief streunend in Mariou auf Kreta umher und lief zum Glück geradewegs in die Hände einer unserer befreundeten Tierschützerinnen. Sie wurde vor Ort aufgenommen und wird nun liebevoll auf ein hoffentlich baldiges neues Zuhause vorbereitet.

Die kleine schwarz-braune Mina ist eine eher etwas schüchterne Mischlingshündin, die aber den Kontakt zu ihren Menschen sehr genießt. So liebt sie ihre Streichel- und Schmuseeinheiten über alles und ist ihren Menschen stets aufmerksam zugewandt. Am Geschirr geht sie schon gut und liebt die täglichen Spaziergänge, um alles genau zu beschnuppern. Sie lässt dies aber eher ruhig und langsam angehen und ist somit die perfekte Partnerin, gemütliche Runden zu drehen. Also eine kleine Traumhündin, mit welcher man sicher und treu durchs Leben schreiten kann.

In ihrer Hunde-Gruppe geht sie eher unter, da dies ihre defensive Art so mit sich bringt. Katzen interessieren sie nicht.

Mina ist im Dezember 2016 geboren, kastriert, geimpft, gechippt und hat eine Schulerhöhe von 35 cm.

Wer möchte diese tolle Hündin kennenlernen und ihr vielleicht sogar ein neues liebevolles Zuhause schenken? Gerne könnte Mina Mitte Januar auch erst einmal mit einem Pflegevertrag bei Interessenten einziehen, um zu sehen, ob die Chemie stimmt. Wie das funktioniert erklären wir gerne. Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.
Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail.