Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Lucas – Notfall!

Lucas kommt ursprünglich aus Spanien und wurde 2009 von uns an eine nette Familie vermittelt. Wegen gesundheitlicher Probleme des Frauchens, muss er schweren Herzens wieder abgegeben werden. Lucas ist ein wunderschöner, schwarzer Cocker-Spaniel-Mischling, der jetzt nochmal ein schönes, neues Zuhause sucht. Trotz seiner 13 Jahre ist er noch sehr fit und aktiv, lauffreudig und manchmal etwas sturköpfig. Lucas ist ein liebevoller und sehr verspielter Hund, der die Grundkommandos (Sitz, Platz, Komm, Bleib, bei Fuß, Aus) generell kennt und befolgt. Er braucht stets eine liebevolle, jedoch auch strenge Hand, bzw. hundeerfahrene Person, die ihm in gewissen Situationen deutlich machen kann, dass er nicht der „Boss“ ist. Beim Gassigehen läuft er sehr gut an der Leine (darf auch oft „ohne“ laufen) mag jedoch nicht alle Artgenossen, die ihm begegnen. Da Lucas sehr aufmerksamsbedürftig und gerne der „Prinz“ ist, sollten keine weiteren Vierbeiner und Kinder im Haus sein. Ideal wären für ihn rüstige Renter, die viel Zeit haben, sich mit ihm zu beschäftigen, Ball zu spielen und ihm neue „Kunststückchen“ beibringen. Er liebt es auch zu schwimmen, fährt gerne Auto, bleibt aber auch schon mal 4-5 Std. allein zuhause. Lucas ist 13 Jahre alt, ca. 46 cm groß, geimpft, kastr., gechippt. Wer möchte diesen tollen Hund gerne kennenlernen?

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Gisela Bloos, 06253/6527 oder schreibe uns eine Mail.