Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Lucky Luke

Ein Grieche hat den streunenden, schwarzen 3,5-jährigen Schäferhund-Mischling Lucky Luke nach mehreren Versuchen eingefangen, da er angeblich Lämmer riss. Nun ist er bei den Tierschützern von APAL, die nur Gutes über ihn berichten können.

Er ist gutmütig, hat ein ruhiges Wesen, versteht sich mit seinen Artgenossen, auch Katzen sind kein Problem. Das Gassigehen an der Leine klappt auch prima.

Lucky Luke ist 3,5 Jahre alt, 50 cm groß, geimpft, kastriert und gechippt.

Welche liebe Familie, gerne mit größeren Kindern, würde Lucky Luke ein neues Zuhause geben? Ein bisschen Geduld wird wohl noch nötig sein, aber sobald es möglich ist, könnte Lucky Luke nach Deutschland reisen und sein neues Leben beginnen . Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.