Zum Inhalt springen

Lackfellchen Juna (2) sucht neuen Wirkungskreis

Die hübsche Juna, geboren ca. Mai 2020, kam mit ihren 5 Katzenbabies im April 2022 in die Obhut der TSI Odenwald. Über ihr Vorleben konnten wir wenig in Erfahrung bringen. So wie wir Juna aber kennengelernt haben, können wir nur gutes von ihr berichten. Sie hat sich sehr schnell an das Leben im Haus unter Menschen gewöhnt und genießt die Streicheleinheiten durch die ihr vertrauten Menschen, die dann mit wohligem Schnurren quittiert werden. Juna kam mit ihren 5 wenige Tage alten Babies zu uns, und auch hier können wir sie nur loben: sie ist eine vorbildliche Katzenmutter. Allerdings steht fest, dass diese ihr letzter Wurf war, denn in Kürze hat sie bei unserem Tierarzt einen Termin zur Kastration.

Nach Ende „ihrer Elternzeit“, also so ab Mitte/Ende Juni sucht Juna dann ein neues Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang in einer entsprechend ruhigen Gegend, nachdem sie sich eingewöhnt hat. Wir können uns vorstellen, dass sie auch gerne mit einem ihrer Kinder zu ihren neuen Dosenöffner umziehen würde, das wäre dann möglicherweise eher Ende Juni.

Die schwarze Lady ist kastriert, mehrfach entwurmt, gekennzeichnet und geimpft, ebenso auf Fiv und Leukose negativ getestet.

Wenn Ihr Juna gerne kennenlernen möchtet,
m
eldet Euch direkt auf ihrer Pflegestelle unter  Tel.  0172 / 75 26 956
oder schreibt eine E-Mail an   info@tsi-odenwald.de