Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Mimi

Vor ungefähr zehn Jahren stand Mimi, abgemagert und in keinem guten Allgemeinzustand, vor der Tür einer Tierfreundin. Sie nahm sich dem Kätzchen an, fütterte sie und mit der Zeit wurde die anfangs scheue Katze auch zutraulich. Sie kommt gerne auf die Fensterbank und holt sich ihre Streicheleinheiten ab.

Leider kann sich die ältere Dame aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um Mimi kümmern, deshalb suchen wir dringend ein neues Zuhause für sie. Mimi ist ein anspruchsloses und ruhiges Katzenmädchen.

Mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme und Streitigkeiten geht sie aus dem Weg. Geboren ist sie ca. 2007, sie ist kastriert und tätowiert. Sie lebte bisher immer draußen, wobei sie in letzter Zeit mehr Interesse daran zeigt, sich in der Wohnung aufzuhalten.

Schön wäre also schon ein Zuhause in dem sie auch die Vorzüge einer Couch kennenlernenn darf, vor allem in kalten Winternächten. Wer ein Herz für Katzendame Mimi hat, der ruft bitte ganz schnell an.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative Odenwald e.V.

Ansprechpartner: Nicola Oberle, Tel.-Nr.: 06209-7969766 oder 0157-52577165 oder schickt eine Mail