Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Patentiere Katzen

Toni

Toni wurde 2011 in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) geboren. Er lebte dort in einer Pflegestelle einer Tierschutzorganisation. Bei einem Unfall – er büxte aus, rannte seiner Schwester nach und wurde überfahren – erlitt er schwere Verletzungen am Becken und an den Beinen.

Weiterlesen

Tinto

Tinto, geb. ca. 2002, war ein wild lebender Kater, der von einer Tierfreundin über längere Zeit gefüttert wurde. Zum Essen stellte sich das scheue Tier regelmäßig ein, allerdings immer mit entsprechendem Sicherheitsabstand – bis er eines Tages schwer verletzt bei seiner Betreuerin Hilfe suchte.

Weiterlesen

Edward

Edward kommt vom gleichen Bauernhof wie Lilly und Lulu. Auch er dürfte in den Jahren 2005 bis 2007 geboren sein und lebt nun mit seinen Schwestern in der Scheune und im Pferdestall eines Gnadenhofs.

Weiterlesen

Lilly und Lulu

Lilly (sitzend) und Lulu (liegend) haben wir bei einer Kastrationsaktion auf einem Bauernhof an einer stark befahrenen Durchgangsstraße mitgenommen, weil dort sehr viele Katzen überfahren werden. Sie sind wohl in den Jahren 2005 bis 2007 geboren und leben nun in der Scheune und im Pferdestall eines Gnadenhofs.

Weiterlesen

Johara

Ihr Name kommt aus dem arabischen und bedeutet Juwel, und genau das ist die Kleine auch! Sie wurde einer Tierschützerin wegen ihres auffällig schlechten Zustands gemeldet. Sofort wurde sie beim Tierarzt vorstellig, bekam eine Spritze und den Kommentar, wenn es ihr am nächsten Tag nicht deutlich besser ginge, sollte sie unbedingt euthanasiert werden.

Weiterlesen

Unsere herrenlosen Katzen

Das Elend der herrenlosen Katzen in Deutschland, ist für viele Menschen eine noch unbekannte Tatsache. Die Anzahl der wild lebenden Tiere in unserem Land wird auf ca. zwei Millionen Tiere geschätzt. Immer auf der Suche nach Futter, ausgemergelt, schwach und krank fristen viele ihr Dasein. Sie gehen qualvoll an Krankheiten oder Verletzungen zu Grunde, verhungern…

Weiterlesen