Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Kalimera

Die hübsche, lebhafte Kalimera kommt ursprünglich aus Kreta und wurde durch die TOG vor ein paar Wochen vermittelt. Aus familiären Gründen muss sie leider wieder abgegeben werden.

Nun sucht die verschmuste Hündin eine aktive Familie, die viel Zeit hat sich mit ihr zu beschäftigen, lange Spaziergänge unternimmt, mit ihr joggt oder Hundesport betreibt. Größere Kinder sind ihr willkommen, ein etwa gleichaltriger Artgenosse zum Spielen und Toben wären das Richtige für die temperamentvolle Hundedame. Daher sollte unbedingt ein eingezäunter Garten vorhanden sein.

Kalimera ist noch sehr ungestüm und manchmal kann sie auch dominant sein, daher sollten ihre neuen Menschen Geduld, Konzequenz und Hundeerfahrung mitbringen und möglichst eine Hundeschule mit ihr besuchen.

Da Kalimera sehr lernfreudig ist, wird sie bald alle wichtigen Dinge lernen, die ein wohlerzogener Vierbeiner können muss.

Kalimera ist 2 Jahre alt, 50 cm groß, geimpft, kastriert und gechippt.

Wer möchte mit ihr durch Dick und Dünn gehen? Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail.