Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Jasper

Jasper ist ein bildhübscher Welpe, der zusammen mit seinen Geschwistern bei einem Animal Horder gelebt hat.

Er und seine Schwester Amica kamen unterernährt, verwahrlost und verängstigt zu den Tierschützern von APAL auf Kreta. Einige der Geschwister sind in der Kälte erfroren, da sie in einem alten Autowrack leben mussten. Die restlichen Welpen hat ein anderer Verein aufgenommen.

Hier in Deutschland wartet Jasper in einer Pflegestelle auf eine sportliche Familie, die mit ihm viel läuft, joggt oder Hundesport mit ihm betreibt. Ein Haus mit eingezäuntem Garten zum Spielen und Toben sollte vorhanden sein. Über größere Kinder ab 12 Jahren würde er sich freuen, ebenso über einen 4-beinigen Spielgefährten. Der kleine Mann braucht natürlich noch Erziehung, am besten in einer guten Hundeschule, zusammen mit anderen Artgenossen.

Durch seine traurige Vorgeschichte ist der junge Mann noch etwas ängstlich, was sich aber sicher bald bessert, wenn sich viel mit ihm beschäftigt wird und seine neue Menschen die erforderliche Geduld aufbringen, ihm seine Angst zu nehmen.

Jasper ist 4 Monate alt, hat momentan eine SH von 40 cm (wird wahrscheinlich mittelgroß bis groß), ist geimpft und gechippt. Wer möchte diesen tollen Wegbegleiter gerne kennenlernen?


Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail.