Zum Inhalt springen

FINDUS sucht ein neues Schleichgebiet – RESERVIERT

Teile diesen Beitrag und unterstütze so unsere Arbeit.
Rotschopf Findus🐈 wurde 2018 als 12 Wochen altes Kitten von der TSI vermittelt. Leider muss er jetzt schweren Herzens💔 in ein neues Zuhause abgegeben werden😢.
Findus ist eingefleischter Freigänger🐾🌳🎋, der seine Freiheit (und seine Katzenklappe) sehr liebt. Im Sommer ist er viel draußen, kommt aber mindestens einmal am Tag zum Fressen und Schmusen nach Hause. Draußen ist er scheu und geht nicht zu Fremden, aber bei seinen Menschen ist er anschmiegsam und verschmust😻.
In seinem künftigen Für-Immer-Zuhause muss er auf jeden Fall wieder Freigang haben in einer katzenkompatiblen Umgebung🏡🌲🌳🍂. Etwas ältere Kinder sind kein Problem, bei kleinen Kindern sucht er eher das Weite, wenn es ihm zu laut oder zu hektisch wird. Zurzeit lebt er noch mit seiner schwarz-weißen Schwester Fina zusammen, aber da die beiden nur nebeneinander her leben, müssen sie nicht zusammen vermittelt werden. Wahrscheinlich hat Findus aber nichts gegen einen Katzenkumpel🐈‍⬛ einzuwenden. Wie er zu Hunden steht, können wir nicht sagen.
Findus ist im besten Kateralter (gut 5 Jahre), kastriert, gechippt und gegen Katzenschnupfen/Katzenseuche und Tollwut geimpft, fit und gesund😺.
Seid Ihr neugierig geworden und wollt Ihr den hübschen Kerl persönlich kennenlernen? Dann meldet Euch unter 06201/72957 oder schickt eine E-Mail an info@tsi-odenwald.de.
Facebook
Instagram