Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Frank

Der Highway Kater Frank – zum Glück noch rechtzeitig von unserem Partnerverein APAL auf Kreta gesichtet und vor einem Überfahrenwerden gerettet.Auf dem Rückweg von einer Kastrationsaktion sieht eine Kollegin von APAL eine weiße Katze direkt auf dem Highway herumspazieren. Sie haben schon zu viele tote Katzen dort gesehen, die überfahren wurden und natürlich hielt sie an, auch wenn das Auto eigentlich schon bis unters Dach geladen war. Zum Glück waren unter diesen Sachen auch eine leere Katzenbox. Und es war ganz einfach ihn in die Box zu bekommen, denn er ist zahm und ließ sich problemlos fangen. Bestimmt wurde er ausgesetzt. Da er weiß ist und seine Ohren von der Sonne schon ganz verbrannt sind, sah sie gleich einen doppelten Grund ihn mitzunehmen.

So kam er auf eine Pflegestelle vor Ort und er hat sich schnell bestens eingelebt. Nun durfte er mittlerweile sogar schon auf eine Pflegestelle in Deutschland einziehen und wartet dort auf sein Traumzuhause auf Lebenszeit.

Frank ist ein lieber, sozialer und unkomplizierter Kater, der sein neues Leben in Sicherheit schon jetzt genießt. Er wickelte die Pflegeeltern ganz rasch um seine Pfötchen mit seiner toller Art, denn er ist zugänglich, verschmust und einfach nur goldig. Mit den Hunden auf der Pflegestelle hat er auch überhaupt kein Problem. Einfach ein toller Kater, der sich schnell anpasst und vor allem auch überall reinpasst. Er sollte in seinem neuen Zuhause Katzengesellschaft und die Möglichkeit zu Freigang haben. Dies würde ihn sehr glücklich machen. Ansonsten freut sich das süße Katerchen natürlich über ausgedehnte Schmuseeinheiten und ein kuscheliges Schlafplätzchen.

Frank ist 4 Jahre alt, kastriert, gechippt und geimpft.

Wer hat sich in diesen tollen Kater verliebt und möchte ihn gerne kennenlernen? Die Pflegemama freut sich über Besuch für ihn. Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt bei der Pflegemama melden unter der Tel: 0172-7551625 und einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren.