Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Felix

Katzenopa Felix, der als Scheidungswaise und Epileptiker zur TSI kam, braucht DRINGENDST ein neues Zuhause.
Nachdem wir ihn aufgenommen hatten, lebte er zunächst zufrieden auf einer unserer Pflegestellen in Wohnungshaltung zusammen mit einer Artgenossin. Seit er medikamentös eingestellt wurde, hatte er auch keine epileptischen Anfälle mehr. Alles schien gut. Selbst als seine vierbeinige Mitbewohnerin schwer erkrankte, war das noch kein Grund für seine Pflegemama, ihn abzugeben.
Inzwischen hat sich Felix allerdings so gut erholt, dass er mit aller Macht wieder nach draußen will und kaum zu halten ist. Er ist mit seinen 12 Jahren ein richtig fitter Opa – nur hat er leider kein Orientierungsvermögen mehr, d.h. wenn man ihn in ungesicherten Freigang entlässt, läuft er los und findet nicht mehr zurück
Daher suchen wir jetzt so schnell wie möglich ein Plätzchen bei Menschen, die zum einen Zeit für ihn haben zum Schmusen und Spielen und zum anderen mindestens einen gesicherten Balkon bieten können, ein katzensicherer Garten wäre natürlich der absolute Traum für den menschenbezogenen Kater.
Felix ist ca. 2005 geboren, er ist kastriert und geimpft. Die Kosten für Futter und Tierarzt werden von der TSI übernommen, ebenso die Vernetzung des Balkons (und spätere Entfernung).
Wer den liebenswerten Katzensenior kennenlernen will, meldet sich bitte dringend.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative Odenwald e.V.

Ansprechpartner: Barbara Vock, Tel: 06201-72957 oder schickt eine Mail