Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Elly

Elly ist seit August 2018 auf ihrer Pflegestelle und noch recht misstrauisch den Menschen gegenüber.
Sie ist Ende Juli 2018 geboren, entwurmt, kastriert und kann mit den Menschen noch nicht so wirklich viel anfangen, denn sie hatte ihr vorheriges Leben im Wald, fast ohne menschlichen Kontakt, verbracht und wurde im Rahmen einer Kastrationsaktion eingefangen. Zwar zeigt sie gegenüber der Pflegemama schon fast keine Angst mehr und kommt auch mal mit der Nase an den Finger zum Schnuppern, aber anfassen lassen mag sie sich definitiv noch gar nicht. Andere Katzen dagegen liebt sie und freut sich immer sehr, wenn einer der anderen Kater auf der Pflegestelle mit in das Katzenkinderzimmer kommt. Dann wird laut geschnurrt und die Kater werden mit Köpfchen begrüßt. Mit einem jungen Kater hat sie sich regelrecht angefreundet und er möchte freiwillig jede Nacht im Katzenzimmer bei ihr schlafen.
Elly ist eine verspielte und sehr neugierige Katze, die immer alles ganz genau untersuchen und beobachten muss.
Dieses Katzenkind sucht ihr Zuhause bei geduldigen Menschen, die am besten einen zutraulichen Artgenossen und unbedingt Freigang bieten können. Wenn Sie nähere Infos wollen, melden Sie sich bitte.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative Odenwald e.V.

Ansprechpartner: Heike Brehm, Tel: 06207-2032600 oder 0173-3128965 oder schickt eine Mail. Gerne dürfen Sie sich auch direkt bei der Pflegemama unter der Tel.-Nr.: 0152-34079257 melden.