Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Egon

Egon saß mutterseelenallein an einer Hauptverkehrsstraße auf Kreta.
Zu seiner Hintergrundgeschichte wissen wir daher so gut wie nichts. Vermutlich hat man ihn ausgesetzt. So kam Egon zu unserem Partnerverein APAL auf Kreta.

Mittlerweile ist er in Deutschland auf einer Pflegestelle und erfreut das Leben der dortigen Menschen mit seiner kessen, goldigen und aufgeweckten Art. Altersbedingt ist er natürlich überaus neugierig, verspielt und unbefangen – einfach ein hübscher, knuddeliger kleiner Kerl, der mal ganz groß werden will. Er ist gelehrig und liebt ausgiebige Kuscheleinheiten über alles. Der ideale Familienhund, wobei er natürlich noch das Hunde-1×1 beigebracht bekommen muss, um wenn er älter ist auch zu wissen was man tut und was eher nicht.

Egon ist ca. 4,5 Monate alt, geimpft und gechippt.

Wer hat sich in diese süße Fellnase verliebt und möchte mit ihm lernen und groß werden? Die Pflegefamilie freut sich über Besuch zu ihm. Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Esther Görlich, Tel. 06253-972293 oder schickt eine Mail.