Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Dora

Unser Partnerverein APAL auf Kreta half in einem Fall von Animal Hording und übernahm etliche Katzen von den überforderten Tierliebhabern.Leider stoßen wir im Tierschutz immer wieder auf diese falsch verstandene Tierliebe. Einer Verantwortung gegenüber der Tiere können diese Menschen leider nicht mehr wirklich nachgehen und so ist es auch für die Tiere oft nicht das angenehmste Leben.

Eine der von dort übernommenen Katzen ist Dora. Dieses äußerst hübsche und zierliche Katzenmädchen ist freundlich, verspielt und lieb. Dora sucht den Kontakt zu ihren Menschen sehr, wo man auch hinläuft, sie ist immer gerne in der Nähe. Daher wäre es schön, wenn ihre Menschen zumindest in der Eingewöhnungszeit (bis zum Freigang) nicht den ganzen Tag ausser Haus wären. Zum Hochheben und intensiven Schmusen möchte sie erst noch ein wenig mehr Vertrauen fassen. Aber Streicheleinheiten genießt sie sehr. Da sie sehr verspielt ist, enden diese meistens in herzigen und wohlgemeinten Liebesbissen.

Da es Dora Zeit ihres Lebens gewohnt war Freigang zu genießen, geben wir Dora auch nur in ein Zuhause ab, welches ihr wieder diesen sehnlichsten Wunsch nach Freigang erfüllen kann. In ihrem neuen Zuhause sollte sich auch bereits ein altersentsprechend und verspielt passender kätzischer Hausbewohner befinden, da sie sehr sozial ist und als Einzelkatze eher unglücklich wäre. Oder zusammen mit ihrem Freund Darby, der auch ein Zuhause sucht, wäre sie sehr happy.

Mit Hunden kommt Dora super klar. Auf ihrer Pflegestelle lebt sie mit 3 Hunden problemlos zusammen.

Dora ist 1,5 – 2 Jahre alt, gechippt, kastriert und geimpft.

Wer hat sich in diese Schönheit verliebt und möchte Ihr ein schönes neues Zuhause bieten? Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Ellen Krämer, Tel: 0163-3127879 oder schickt eine Mail. Gerne dürft Ihr Euch auch direkt bei der Pflegemama unter der Tel.-Nr.: 0176-32750772 melden. Sie freut sich über Besuch zu Dora.