Zum Inhalt springen

Die zierliche Johanna sucht ein ruhiges Zuhause – RESERVIERT

03-2022

Die zierliche Johanna war ca. fünf Monate alt, als sie zusammen mit ihrem Bruder von unserer „Kollegin an der Front“ gesichert werden konnte. Da sich beide sehr kooperativ zeigten, wurden sie nach der Kastration nicht wieder an ihren Einfangort zurück gebracht, sondern durften auf einer Pflegestelle einziehen. Brüderchen Robbie fand es gleich toll mit Menschen zusammen zu leben und hat bereits ein schönes Zuhause gefunden.

Johanna lebt inzwischen seit zwei Monaten auf ihrer Pflegestelle zusammen mit anderen Katzen. Ihre anfängliche Scheu hat sie weitgehend verloren. Nur manchmal ist sie noch etwas schüchtern. Sie ist ein sehr liebes Katzenmädchen und lässt sich auch gern streicheln. Mit anderen Katzen ist sie verträglich.

Wir suchen für Johanna ein ruhiges Zuhause ohne Kinder, Hunde und Hektik. Es sollte aber unbedingt eine (oder auch mehrere) altersmäßig passende(n) Samtpfote(n) im neuen Zuhause leben, damit sie Gesellschaft hat. Sie kann auch gern mit einem ihrer Kumpel bei Euch einziehen.

Sehr wichtig ist auch, dass sie nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit wieder in den Freigang kann, denn den hat sie schließlich schon 5 Monate genossen.

Johanna wurde im August 2021 geboren. Sie ist kastriert, gechippt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet.

Wenn Ihr das hübsche Lackfellchen kennenlernen wollt

ruft einfach an unter Tel.    0176-82 14 73 98,

oder schickt uns eine Email unter   info@tsi-odenwald.de