Zum Inhalt springen

Der hübsche PALERMO sucht ein Zuhause mit der Möglichkeit zum Freigang

Palermo ist Anfang Mai geboren. Er kam mit seinen zwei schwarzen Brüdern (Pisa und Parma) zu uns in den Katzenkindergarten.

Er ist anfangs ein wenig schüchtern, taut dann aber auf und ist ein großer Schmuser. Er lässt seinen Körper hängen und entspannt sobald man ihn auf dem Arm hat.
Palermo war bereits in ein Traum-Zuhause vermittelt. Leider hat es mit der vorhandenen Katze nicht funktioniert. Sie haben sich beide mit der Situation nicht wohlgefühlt, das haben sie sehr deutlich gezeigt. So haben wir ihn wieder aufgenommen.
Palermo sucht ein ruhiges Zuhause, ohne Kinder und weitere Katze, gerne aber mit einem Hund, der Katzen liebt. Denn Palermo liebt Hunde. Er lässt sich von unserem Hund putzen und schmust mit ihm, gerne spielen sie auch miteinander.
Nach einer Eingewöhnungzeit möchte er gerne Freigang haben.
Palermo ist gechipt, geimpft mehrfach entwurmt und kastriert. Er ist also zeitnah vermittlungsbereit.
Wenn ihr den Süßen kennenlernen möchtet, ruft gerne direkt bei der Pflegefamilie an Tel. 0163/9047634 oder schreibt eine Mail an info@tsi-odenwald.de.