Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Cappucino

Der 6-Monate-junge schoko-nuss-braune Cappucino wurde gemeinsam mit zwei weiteren jungen Mischlingen auf einem Parkplatz in Mires, einer Stadt auf Kreta, gefunden.

Der Winter steht den Streunern bevor, eine unglaublich harte und sehr kritische Zeit für die Tiere, so nahmen die Tierschützer von APAL die Rasselbande sofort bei sich auf.
Jetzt fängt das gute Leben an – endlich Schutz, Futter, Liebe, Streicheleinheiten und erste gemeinsame Unternehmungen mit dem Gassi-Gehen. Sie alle genießen es in vollen Zügen.

Der Aktivste der Rasselbande ist Cappucino. Er ist ein fröhlicher, sehr menschenbezogener, lieber und verschmuster Mischlingsrüde. Ein toller aufgeschlossener Jungspund, der sich sowohl mit seinen Artgenossen als auch mit Katzen gut versteht.

Cappucino ist schoko-nuss-braun mit weißem Abzeichen an der Brust und weißen Pfotenspitzen. Mit seinen nur 6 Monaten hat der Mischlingsrüde eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt 18,5 kg.

Er ist gechippt, geimpft und ist derzeit noch nicht kastriert.

Wer hat sich von Cappucinos strahlendem Blick verzaubern lassen und möchte den lieben Jungspund ein schönes neues Zuhause geben? Bitte meldet euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.