Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Bruno

Der schüchterne, liebe Mischlingsrüde Bruno musste jahrelang die Hühner eines Bauern in einem Stall auf Kreta bewachen.

Der arme Kettenhund war den Tierschützern schon seit längerem bekannt, da sie immer mal nach ihm schauten, ihn tierärztlich betreuten und die ständig offenen, entzündeten Ohren behandelten. Da es in dem Stall sehr dreckig war, gibt es große Probleme mit Fliegenbefall. Bei ihrem letzten Besuch teilte man den Tierschützern mit, dass Bruno jetzt „nicht mehr gebraucht wird“. Sie haben ihn gleich mitgenommen und in eine Pflegestelle gebracht, in welcher er dann auf seine Ausreise nach Deutschland wartete, was glücklicherweise bald darauf erfolgte.

Laut der Pflegestelle hier in Deutschland ist Bruno ein lieber und gutmütiger Hund. Er lässt sich leidenschaftlich gerne streicheln und freut sich, wenn er einfach dabei sein darf. Auch mit Katzen und Kindern jeder Größe kommt er gut klar. Autofahren und große, laute Straßen bringen ihn nicht aus dem Konzept.
Das einzige, was ihn manchmal etwas verunsichert, sind andere Hunde, was ihm jedoch hauptsächlich und auch nicht immer in 1:1-Situationen passiert.

Im Hundeauslaufgebiet oder in der Hundeschule mit mehreren anderen Hunden ist er entspannt, beschnuppert seine Artgenossen und macht dann sein eigenes Ding und beobachtet lieber. Bruno ist ein kleiner Eigenbrödler und vergisst deshalb unterwegs mitunter, dass er einen Menschen hat, der sich um ihn kümmert, lässt sich aber gerne mit Leckerli und Lob nach Blickkontakt erinnern.

Mit spielen kann er (noch) nichts anfangen, da er es vermutlich nie gelernt hat. Aber er kommt immer mehr aus sich heraus und wird auch immer agiler. Außerdem geht er total gerne ins Wasser und liebt lange Waldspaziergänge – da bekommt er kaum die Nase vom Boden.

Bruno ist 6,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm. Zudem ist er gechippt, geimpft und kstriert.

Wer möchte dieses tolle Hundeseelchen gerne kennenlernen? Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.