Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Bonny – reserviert

Bonny, die Tigerdame mit den weißen Socken, ist knapp ein Jahr und sucht ein Zuhause mit Freigang.

Aktuell lebt die selbstbewusste und schlaue Bonny auf einer unserer Pflegestellen in Alsbach-Hähnlein gemeinsam mit anderen Katzen und 2 Hunden. Sie kennt ältere Kinder, kommt mit diesen bestens klar, spielt sehr gerne, genießt Streicheleinheiten und schläft auch mal gerne mit im Bett. Da Bonny sehr charakerstark ist, sollte sie möglichst nicht zu einer sehr defensiven Katze dazu vermittelt werden. Schön wäre ein Kater, der die junge Kätzin unter seine Fittiche nimmt und ihr das eine oder andere nachsieht. Wenn ihre neuen Menschen auch viel Zeit Zuhause verbringen, wäre auch eine Vermittlung als Einzelkatze möglich. Was ihr Zusammenleben mit den Hunden angeht, so sollten diese in ihrem neuen Zuhause Katzen am besten schon kennen und ihnen gegenüber eher gleichgültig sein, verhalten sich die Wauzis zu aufdringlich, so macht Bonny das Stress.

Auf jeden Fall braucht Bonny nach der Eingewöhnung die Möglichkeit zum Freigang.

Sie ist bereits geimpft, kastriert und gechipt – und wartet nur noch auf ihre Familie für den Rest ihres Lebens.

Wenn Ihr Bonny gerne kennenlernen möchtet, dann vereinbart einen Termin zum Probe-Spielen und Probe-Schmusen.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative Odenwald e.V.

Ansprechpartner: Heike Brehm, Tel. 0173-3128965 oder schickt eine Mail. Gerne könnt Ihr Euch auch direkt bei ihrer Pflegemama unter der Tel.-Nr.: 01523-7729041 melden, sie freut sich über Besuch zu Bonny.