Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Benny – reserviert

Bei dem hübschen, 1,5 Jahre alten Benny wurde bei der „Stallhunderunde“ auf Kreta, am Hals eine tiefe Wunde entdeckt, die durch einen viel zu engen Strick entstanden ist. Da Benny dringend zum Tierarzt musste, baten die Tierschützer den Besitzer, den Hund mitnehemen und behandeln lassen zu dürfen. Er gab ihn ab und so blieb Benny bei den Tierschützern, die seine Wunde pflegten. Die Kehrseite von Bennys Glück – am nächsten Tag hing schon wieder ein neuer Hund an der Kette.

Benny ist ein lebhafter, verspielter, sozialer und anhänglicher Hund, der gut in eine sportliche Familie mit größeren Kindern passen würde. Er verträgt sich auch gut mit seinesgleichen, vor Katzen hat er Respekt.

Der liebe Vierbeiner ist 1,5 Jahre alt, 50cm groß, geimpft, kastriert und gechippt.

Sobald es möglich ist, kann Benny nach Deutschland reisen. Bei wem darf er dann sein weiteres Leben verbringen? Bitte meldet Euch.

Vermittlung durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Ansprechpartner: Marion Kostarellis, Tel. 06253-972295 oder schickt eine Mail.