Zum Inhalt springen
Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.

Adriano

Adriano, der 3-jährige ruhige Mischlingsrüde, sucht ein kleines liebevolles Menschenrudel mit einem gemütlichen Zuhause.

Er ist ein sensibles Kerlchen, mehr als 2 erwachsene Personen werden ihm zu viel. Das ist auch der Grund, weshalb er ein neues Zuhause sucht, denn das derzeitige Rudel aus Menschen und Hunden ist ihm einfach zu groß.

Adriano ist unglaublich schön, er hat eine leichte Wolfsähnlichkeit, was ihm ein außergewöhnliches ursprüngliches Aussehen gibt. Und eine Schlafmütze ist er auch, ein liebenswerter mittelgroßer „Träumer“.

Der junge Rüde läuft sehr gut an der Leine, zieht nicht, reagiert weder auf andere Hunde noch auf andere Menschen. Jogger oder Radfahrer – das interessiert ihn nicht. Freilauf müsste noch geübt werden, um die Gewissheit zu haben, dass er wirklich mitgeht. Denn merkt er, dass es Richtung Heimat geht- marschiert er ab, sozusagen Nachhause.

Adriano ist sehr umgänglich und kann gut auch mit einem zweiten Hund zusammen leben. Er spielt auch mit seinen Menschen, sucht von sich aus die Streicheleinheiten. Adriano ist aber auch ein Bewacher, so sollte man das berücksichtigen, wenn er im Garten oder im Haus ist.

Der Mischlingsrüde im besten Alter hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm, gewichtstechnisch ist er dabei ein „Fliegengewicht“, so etwas wie Futtergier kennt Adriano nicht. Er ist – so wie alle Tierschutztiere – gechippt, geimpft und kastriert.

Wer möchte dem verträumten, Ruhe ausstrahlenden Adriano ein neues, ruhiges Zuhause bieten, bestenfalls mit Garten? Der hübsche Bursche freut sich auf sein kleines Für-Immer-Rudel.

Bitte meldet euch direkt bei seinen Besitzern, da wir hier nur Vermittlungshilfe leisten. Die Rufnummer lautet 0175-5252882. Auch per WhattsApp ist die Kontaktaufnahme möglich. Sofern ihr zum Zeitpunkt Eures Anrufs niemanden erreicht, dann bitte eine Sprachnachricht auf der Mailbox hinterlassen. Adriano lebt übrigens in Wetzlar.

Vermittlungshilfe durch: Tierschutzinitiative ohne Grenzen e.V.